Waldumgang

Beim Rundgang präsentierten und kommentierten verschiedene Protagonisten das in Oberentfelden lebende Schwarzwild, den Sturm Burglind vom Januar 2018 und die Volksinitiative „Ja für euse Wald“. Zum Abschluss servierten die Landfrauen beim Waldhaus Tann einen von der Gemeinde offerierten Imbiss und die Musikgesellschaft Oberentfelden unterhielt die Gäste mit einem Konzert.